Wie kann ich ein Handy in der Schweiz orten?

Handy in der Schweiz ortenEine Frage, auf die man immer wieder stößt, ist ob sich ein Handy orten lässt, obwohl der Besitzer in der Schweiz lebt. Grund genug der ganzen Thematik auf den Grund zu gehen. Als erstes die gute Nachricht vorweg: Auf dieser Seite könnt ihr jederzeit ein Handy in der Schweiz orten lassen und das auch noch kostenlos.

Anders, als oft angenommen wird, macht es auch keinen Unterschied ob man auf Urlaub in der Schweiz ist, oder dort für länger lebt. Sogar als Schweizer kann man ein anderes Schweizer Handy orten lassen. Dies geht, weil die Technik das GPS Modul des Handys nutzt. Mit Hilfe des Moduls lässt sich jedes Handy kostenlos orten. Dazu “kapert” man am besten einen eigentlich kostenpflichtigen Dienst. Die genaue Anleitung könnt ihr oben oder unten nachlesen. Dafür muss es noch nicht mal einen Internetzugang auf dem Handy geben.

Hier geht es zur Ortungsseite.

Hier nochmal eine kurze Anleitung dazu, wie ihr ein Handy in der Schweiz orten lassen könnt:

Schritt 1: Zunächst die Nummer des zu ortenden Handys einfach hier eintragen.

Schritt 2: Die Handynummer bestätigen und auch die eigene Handynummer eintragen. Diese Mobilfunknummer muss ebenfalls bestätigt werden.

Schritt 3: Tragt eure Nummer auf der oben genannten Website ein und bestätigt diese dadurch ebenfalls.

Schritt 4: Jetzt könnt ihr das Handy orten, egal ob es über einen Internetzugang verfügt oder nicht.

Also egal in welchem Land ihr euch befindet, die Handyortung ist überall möglich. Selbst wenn das Handy aus Deutschland ist, aber man das Handy  in der Schweiz orten möchte – und andersherum. Das eigene Handy oder das des Partners orten zu können, ist eine praktische Sache. Denn wenn es mal gestohlen wird oder auch wenn es dank Selbstverschulden verschwunden ist, dann kann man es auf diese Weise leicht, schnell und ohne zusätzliche Kosten zurückbekommen.


Kategorie : Anleitung

Folge uns

Wenn du auf dem neuesten Stand bezüglich Handy Ortung und kostenlosem Handy orten bleiben möchtest, abonniere unseren RSS Feed.