Kann man ein Handy per Computer orten?

Handy per Computer ortenEine der beliebtesten Fragen ist ob man ein Handy per Computer orten kann. Diese Frage ist natürlich verständlich, da es nichts komfortableres gibt, als ein Handy direkt am Monitor zu verfolgen. So sieht die Theorie aus. Getestet wurde das Ganze mit diesem Ortungsdienst.

Nach der Anmeldung, die mit der Anleitung oben sogar komplett kostenlos ist, erhält man eine SMS mit einem Link zu einer Weboberfläche. Für die Anmeldung selber war ein eigenes Handy erforderlich, aber alles weitere ließ sich im Internet erledigen. Folgt man den Link, erhält man eine Google Map auf der das zu ortende Handy verzeichnet ist. Anschließend kann man den Bewegungen folgen, man erhält sogar ein Bewegungsprofil. Alle weiteren Details findet ihr hier nach der Anmeldung.

 

So wird die Nummer registriert um anschließend das Handy per Computer orten zu können:

1. Schritt: Als erstes müsst ihr die Nummer des zu ortenden Handys einfach hier eintragen.

2. Schritt: Die Handynummer bestätigen und eigene Handynummer eintragen. Die eigene Mobilfunknummer ebenfalls bestätigen.

3. Schritt: Tragt eure Nummer auf der genannten Website ein und bestätigt diese auf diese Weise.

4. Schritt: Nun könnt ihr das Handy orten, egal ob es über einen Internetzugang verfügt oder nicht.

Also für die Ortung an sich braucht ihr kein Handy, aber bei der Anmeldung des zu ortenden Handys erstmal schon. Internet braucht ihr auf jeden Fall, aber das hat man ja meistens auf dem Computer. An sich ist es auch egal, von welchem Anbieter das Handy ist, das geortet werden soll. Man kann ein Handy per Computer orten und auch darüber verfolgen, aber zunächst ist ein weiteres Handy erforderlich. Die Handyortung an sich kann von großem Vorteil sein, daher ist eine Registrierung dafür definitiv sinnvoll.


Kategorie : Blog

Folge uns

Wenn du auf dem neuesten Stand bezüglich Handy Ortung und kostenlosem Handy orten bleiben möchtest, abonniere unseren RSS Feed.